Weisser Tee

Weisser Tee

Weiße Teesorten gelten als eine der edelsten Sorten. Er wird schon seit mehreren tausend Jahren getrunken und findet seit einigen Jahren auch bei uns immer mehr Anhänger. Nicht nur der besondere Geschmack zeichnet die weißen Teesorten stark aus , sondern auch die gesundheitsförderden Wirkungen und den größeren Anteil an Polyphenole. Den Chinesen zufolge wirken weiße Teesorten auch Blutdrucksenkend.
Weißer Tee enthält weniger Bitterstoffe als z.b. der Grüne oder Schwarze und ist daher magenschonender. Aber der Anteil an Koffein ist in den weißen Teesorten höher als bei anderen Sorten, zusätzlich ist auch Vitamim C und E enthalten.
Der Name "weißer Tee" entstammt von dem weißen, seidenartigem Flaum der die Teeknospen umschließt.
Diese Teespezialität wächst hauptsächlich in den hohen Bergregionen Fujians, im Süden Chinas. Unter den chinesischen Teesorten, ist weißer Tee eine besondere Teespezialität.
Nur die jüngsten und feinsten Teeblätter sind für weiße Teesorten geeignet. Nur diese speziellen Blätter haben zarten Härchen an der Blattunterseite , die nach dem Trocknen zu silbrig-weißem Flaum werden. Die besonderen Blättchen für den weißen Tee werden einzeln von Hand gepflückt und schonend weiter verarbeitet. Sie werden nur gewelkt und getrocknet.
Weißer Tee wird wie Grüntee zubereitet. Das Wasser zur Zubereitung des weißen Tees sollte nicht heißer als 80°C sein. Falls möglich die Tasse oder die Kanne vorwärmen.

8 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder + Informationen zur Liefertermin-Berechnung siehe: Versandinfos

8 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder + Informationen zur Liefertermin-Berechnung siehe: Versandinfos